Moderne Wundversorgung: Ihr Spezialist für chronische Wunden

Im Sanitätshaus Estner in Brannenburg, Bad Feilnbach, Ruhpolding und Hausham steht der Mensch im Mittelpunkt. Dies gilt auch für unser Konzept zum Wundmanagement, bei dem wir uns ganzheitlich um eine individuelle Versorgung und möglichst rasche Heilung von Wunden kümmern.

Wunden, die über einen längeren Zeitraum – mehr als vier Wochen – nicht abheilen, bezeichnet man als chronisch. Auch akute Wunden, die nicht richtig gepflegt werden, können chronisch werden.

Bei Erkrankungen wie Diabetes mellitus und anderen systemischen Erkrankungen bzw. Durchblutungsstörungen oder Immundefekten treten chronische Wunden häufig als Komplikation auf. Ihre Heilung ist oft ein langwieriger Prozess und bedarf einer gezielten, kompetenten Versorgung.

Wir kümmern uns ganzheitlich um Sie

Die bestens geschulten Wundexpert*Innen von Estner informieren und beraten Sie eingehend rund um das Thema Wundversorgung und entwickeln für Sie nach einer Wundanalyse ein individuelles Versorgungskonzept. Dabei halten wir uns auch Rücksprache mit dem behandelnden Arzt, kontrollieren regelmäßig den Wundverlauf und erstellen eine Wunddokumentation. Zudem kümmern uns um das Rezeptmanagement, versorgen Sie mit Verbrauchsmaterialien und sind auch sonst jederzeit gerne für Ihre Fragen da.

Telefon Brannenburg: 08034 2478
Telefon Bad Feilnbach: 08066 885670
Telefon Ruhpolding: 08663 4177790
Telefon Hausham: 08026 9295290

© Sanitätshaus Estner

© Shutterstock.com by VGstockstudio

Die Maßnahmen unserer Wundversorgung

Wunden beeinträchtigen das Wohlbefinden und die Gesundheit. Sie erhöhen das Infektionsrisiko. Und senken die Lebensqualität. Unser Ziel: alldem dauerhaft entgegenzuwirken.

Unsere ausgebildeten Expert*Innen und Expertinnen wissen, worauf es bei einer guten Wundversorgung ankommt. Dazu zählt beispielsweise, dass die Wunde regelmäßig desinfiziert und gereinigt werden muss. Auch gilt es, Verbände, Pflaster und Wundauflagen in bestimmten Abständen zu wechseln. In manchen Fällen kann es zudem sinnvoll sein, zusätzlich Antibiotika oder entzündungshemmende Schmerzmittel einzunehmen. Anhand der von Ihrem Arzt verordneten Therapie ergreifen wir die entsprechenden Maßnahmen und sorgen dafür, dass Ihre Wunde gut verheilt.

Kompetente Versorgung von:

  • Dekubitus, Druck-/Wundliegegeschwüren

  • Unterschenkelgeschwüren (Ulcus cruris, „offenes Bein“)

  • Diabetesbedingten Wunden (Diabetisches Fußsyndrom)

  • Onkologischen Wunden

  • Fisteln

  • Narben

Umfangreiches Sortiment an Hilfsmitteln

Für die Wundversorgung bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Wundauflagen und weiteren Versorgungsmaterialien von verschiedenen Herstellern. Wir beraten Sie, welche Produkte für Ihre Wunde am besten geeignet sind, und geben bei Bedarf auch Tipps zum fachgerechten Wechsel von Verbänden – z. B. für pflegende Personen.

Wunden optimal versorgen, die Heilung fördern und Schmerzen lindern: Das ist unser Ziel. Rufen Sie uns gerne an oder besuchen Sie uns in einem unserer Fachgeschäfte in Brannenburg, Bad Feilnbach, Ruhpolding und Hausham, wir freuen uns auf Sie!

 

 
 

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

Telefon Brannenburg:  08034 2478

Telefon Bad Feilnbach: 08066 885670

Telefon Ruhpolding: 08663 4177790

Telefon Hausham: 08026 9295290